Ferienhaus in Lassan

Ferienhaus in Lassan

Ferienhaus in Lassan

Lassan ist eine der kleinsten Städte Deutschlands und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Jahre 1136 erstmals urkundlich erwähnt, verzaubert der Ort nicht nur mit einem romantischen historischen Stadtzentrum, der sich direkt an die Ostsee schmiegt. Auch das waldreiche Hinterland hat seine Reize, die es bei einem Urlaub in einem der NOVASOL Ferienhaus in Lassan zu entdecken gilt.

Landschaftliche Stadtschönheit an der deutschen Ostseeküste

Zwischen Anklam und Wolgast befindet sich mit dem sanft hügeligen Lassaner Winkel eine landschaftlich einmalige Region, die mit ihren Wäldern, kleinen Seen, gut erhalten gebliebenen Gutshäusern und Feldern ein Zentrum des nachhaltigen Tourismus darstellt, das sich hauptsächlich an Individualreisende richtet. Diese mecklenburg-vorpommerische Gegend ist wie dafür gemacht, um mit dem Fahrrad oder per pedes erkundet zu werden. Zahlreiche Ausstellungen und Kulturveranstaltungen runden das bunte Ferienprogramm in der Umgebung von Lassan perfekt an, wenn Sie in einer der zahlreichen Ferienunterkünfte an der Ostsee Ihr Quartier beziehen. Ein Ferienhaus in Lassan ist sicherlich das Richtige für Sie!

Lassan selbst bezaubert mit seiner pittoresken, langgestreckten Altstadt, in der Sie an den Resten mittelalterlicher Stadtmauern, vielen aufwendig restaurierten Fachwerkhäusern, dem Rathaus sowie der gotischen, teilweise aus dem 13. Jahrhundert stammenden Backsteinkirche St. Johannis zu Lassen vorbeiflanieren können. Ihr Spaziergang sollte Sie anschließend zum Hafen mit dem im Jahre 1996 errichteten Wasserwanderrastplatz führen. Dort werden die Ursprünge der kleinen Stadt als Fischerdorf lebendig gemacht und vor Ihnen erstreckt sich ein beliebtes Segelrevier. Interessante Einblicke bietet auch die alte Wassermühle aus dem 15. Jahrhundert, in der heute ein Museum untergebracht ist.

Usedom zum Greifen nahe

Das romantische Städtchen in Vorpommern liegt an den Ufern des Peenestroms, dabei handelt es sich um einen Meeresarm der Ostsee, und damit direkt gegenüber der zweitgrößten deutschen Insel, Usedom. Die Küstenregion, in der sich Lassan befindet, ist Teil des Naturparks Insel Usedom sowie des Naturparks Flusslandschaft Peenetal. Inmitten einer derart abwechslungsreichen Natur zwischen Küstenstreifen und Waldgebieten sowie der erfrischenden Meeresbrisen, die Sie im Urlaub im Ferienhaus in Lassan in dieser beliebten Urlaubsregion auf Schritt und Tritt begleiten, lässt es sich vortrefflich vom Alltagsstress erholen.

Diese Ferienregion im Landkreis Vorpommern-Greifswald bringt dank der wohltuenden Ruhe, den noch immer vorhandenen abgeschiedenen Plätzchen und dem charmanten Flair der Altstadt die richtigen Voraussetzungen für einen romantischen Urlaub zu zweit mit. Daneben sind in einem Ferienhaus in Mecklenburg-Vorpommern auch Aktivurlauber und Familien an der richtigen Adresse, denn das reichhaltige Freizeitangebot umfasst Wassersport ebenso wie verschiedenste Aktivitäten an Land. Die Nähe zu zahlreichen Ostseestränden sowohl am Festland als auch auf der Insel Usedom macht Lassan und Umgebung zu einer Top-Destination auch für reine Strandurlauber.

Dass die landschaftliche Schönheit und das malerische Stadtbild dieses Küstenstreifens der Ostsee äußerst inspirierend wirken, wird im Urlaub im Ferienhaus in Lassan unter anderem daran deutlich, dass der Ort schon häufig Filmkulisse war, so zum Beispiel für einige Filme der beliebten deutschen Pfarrer-Braun-Serie mit Ottfried Fischer in der Hauptrolle. Der deutsche Liedermacher Wolf Biermann, der zeitweise in der Umgebung einer der kleinsten Städte Mecklenburg-Vorpommerns lebte, hat Lassan sogar ein Lied gewidmet. Ein besseres Empfehlungsschreiben für einen Urlaub in einem Ferienhaus in Deutschland kann es kaum geben.