Ferienhäuser in Süderholz

Ferienhäuser in Süderholz

Ferienhäuser in Süderholz

Süderholz – dieser Name ist ein Synonym für die reine, naturnahe Entspannung „made in Germany“: Mit seiner Lage im Hinterland der Ostseeküste im deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist der Ort umgeben von dichtem Wald, worauf bereits sein Name hinweist. Aber auch Aktivurlauber – vor allem Freunde des Golfsports – sind in einem der Ferienhäuser in Süderholz von NOVASOL an der richtigen Adresse.

Beliebte Ferienhäuser in Süderholz

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Süderholz

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Süderholz

Loading...

Ländliches Flair und landschaftliches Idyll

Die Gemeinde Süderholz in Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland existiert in ihrer heutigen Form erst seit dem Jahre 1999. Damals wurden die bis zu diesem Zeitpunkt eigenständigen Gemeinden Bartmannshagen, Griebenow, Kandelin, Klevenow, Neuendorf, Rakow und Poggendorf zusammengelegt. Heute präsentiert sich der Ort als weitläufige Gemeinde, die sich als idealer Ausgangspunkt eignet, um ausgehend von einem der Ferienhäuser in Süderholz die landschaftliche Schönheit der ursprünglichen Natur zu entdecken.

In verkehrsinfrastruktureller Hinsicht ist die Gegend in praktischer Ostsee-Nähe gut erschlossen. Somit bietet es sich an, Ausflugsziele bequem mit dem eigenen Auto anzusteuern. Wandern – beispielsweise zu den drei Großdolmen im Forst Poggendorf aus dem Neolithikum –, Spazieren und Radfahren vor entspannend grüner Kulisse zählen zu den klassischen Freizeitangeboten in dieser beliebten Urlaubsregion in Ostdeutschland. Aber auch Angeln steht im Hinterland der Küste dank der zahlreichen Gewässer wie den fast 31 Kilometer langen Fluss Ryck, der Süderholz in Richtung Ostsee durchfließt, auf dem Programm. Wer Wert auf gediegene Exklusivität legt, dem wird bei einem Urlaub in einem der Ferienhäuser in Mecklenburg-Vorpommern zudem die Möglichkeit geboten, an echten Jagden teilzunehmen.

Sie haben die Wahl: Sporturlaub und/oder Kurztrip

In den Ferienhäusern nahe der Ostsee, die im Golfpark Strelasund untergebracht sind, finden vor allem Golfer die idealen Voraussetzungen für einen Aktivurlaub ganz nach individuellem Geschmack. In den Appartements selbst wird hoher Komfort großgeschrieben. Ein Beispiel dafür ist die praktische Parkmöglichkeit für den eigenen PKW direkt beim Haus. Darüber hinaus besteht die Option, gegen einen Aufpreis ein Frühstücksbuffet dazu zubuchen und somit frisch gestärkt in den neuen Tag zu starten.

Des Weiteren eignet sich ein Aufenthalt in einem der Ferienhäuser in Süderholz optimal für Kurzurlaube, denn Gäste sind im Golfpark das gesamte Jahr über ab zwei Übernachtungen herzlich willkommen. In diesem Rahmen können Sie einen Städtetrip in die nahegelegenen Metropolen wie die Hansestadt Greifswald mit dem imposanten roten Rathaus und dem Museumshafen am Fluss Ryck, die auf dem Festland zwischen den Inseln Rügen und Usedom liegt, unternehmen. Alternativ sind auch Grimmen mit seinem historischen Zentrum oder Stralsund, ebenfalls Hansestadt und das „Tor zur Insel Rügen“, an der Ostsee einen Besuch wert.

Wenn Sie nach Ihren Ausflügen und Sporteinheiten einen Gang zurückschalten möchten, dann locken die Hotels im Ort mit einem breit gefächerten Angebot rund um nachhaltige Wellness und reine Entspannung. Die Palette reicht dabei von Saunen und Dampfbädern bis hin zu Massagen. Daneben können Sie während Ihres Urlaubs in einem der komfortablen und modernen Ferienhäuser in Deutschland in den nahegelegenen Hotels auch die hauseigenen Schwimmbäder nutzen. Dabei handelt es sich nicht nur um eine attraktive Alternative bei Schlechtwetter, sondern vor allem um einen Programmpunkt, der einen sportlichen Aktivurlaub in einem der Ferienhäuser in Süderholz optimal abrundet und Sie fit für die nächste Runde Golf macht.