Ferienwohnung in Niendorf

Ferienwohnung in Niendorf

Ferienwohnung in Niendorf

Niendorf ist zwar „nur“ ein Ortsteil der rund 8500 Einwohner starken Gemeinde Teterow, hat seinen Besuchern aber eine Menge zu bieten. So gilt die Ortschaft einerseits als geografischer Mittelpunkt und somit als Herz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands. Andererseits ist eine Ferienwohnung in Niendorf bei Teterow von NOVASOL der ideale Ausgangspunkt, um das idyllische Hinterland dieser Region an der Ostseeküste näher kennenzulernen.

W wie wunderbar: Wiesen – Wälder – Wasser(sport)

Das ehemalige malerische Dörfchen Niendorf, das im Jahre 1951 nach Teterow eingemeindet wurde, punktet vor allem mit seiner einmaligen Lage. Umgeben von der einzigartigen Natur einer beliebten Urlaubsregion im Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See finden hier alle Erholungssuchende himmlische Ruhe inmitten einer lieblichen hügeligen Landschaft. Zwischen Wiesen, Wäldern und Gewässern breitet sich vor den Gästen einer Ferienwohnung in Niendorf ein Paradies für Wanderfreunde, Wassersportler und Radliebhaber aus. Die unmittelbare Nähe zu Teterow mit seiner sanierten historischen Altstadt garantiert zudem einen lohnenswerte Ausflugsziele für Kunst- und Kulturinteressierte.

In der Umgebung erwarten Sie kleine, nach wie vor ursprünglich gebliebene Dörfer, Schlösser und Gutshäuser, aber auch eine intakte Natur, die für die gewünschte Erholung und Ruhe sorgt. Wir befinden uns hier im Hinterland der deutschen Ostseeküste im Landkreis Rostock, im „grünen Zentrum“ von Mecklenburg-Vorpommern. Selbstverständlich können Sie Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung in Mecklenburg-Vorpommern auch abwechslungsreich gestalten, indem Sie einen Tag in einem der Ostseebäder einplanen. Aber Achtung: Bei Niendorf bei Teterow handelt es sich nicht um das Seebad gleichen Namens im schleswig-holsteinischen Timmendorfer Strand, das sich direkt an der Ostsee befindet.

Vielmehr locken in diesem Niendorf herrliche Wälder und Wiesen zu Wanderungen in die nähere Umgebung und die Gewässer wie der Teterower See laden im norddeutschen Binnenland zu vielfältigem Badevergnügen. Der See gilt beispielsweise nicht nur als beliebtes Segelrevier, sondern überzeugt auch mit seinen idyllischen Badestellen. Während eines Aufenthalts in einer Ferienwohnung in Niendorf bieten sich die Strände am Südufer, direkt in Teterow im Ortsteil Teschow oder auf der Burgwallinsel an.

Bei der Burgwallinsel handelt es sich um eine langgezogene Insel, die mit ihren Ruinen eines alten Walls, der eindrucksvollen Schönheit der Natur und den gemütlichen Gaststätten bereits an sich eine eigene Sehenswürdigkeit darstellt. Sie erreichen die Insel vom Festland aus schnell und bequem mit einer Seilfähre. Ein Ausflug mit dem traditionsreichen Ausflugsschiff namens Regulus – einer historischen, mit viel Liebe zum Detail restaurierten Motorbarkasse – darf bei einem Urlaub in einer Ferienwohnung in Niendorf und Umgebung auf dem Ferienprogramm ebenfalls nicht fehlen.

Kulturelle Abwechslung in unmittelbarer Nachbarschaft

Ein Spaziergang durch das Zentrum des Hauptortes verzaubert mit historischem, romantischem Flair. Auf Schritt und Tritt werden Sie im Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Deutschland im Rahmen eines Bummels durch die Altstadt von Teterow zahlreiche Baudenkmäler, die in den Jahren nach der DDR-Ära detailgenau saniert und renoviert wurden, entdecken. Ihr Weg führt Sie am imposanten Rathaus am Marktplatz vorbei, vor dem der prächtige Hechtbrunnen platziert ist. Eingerahmt von den beiden gotischen Stadttoren aus Backstein, die auf das 14. Jahrhundert datieren, ergibt sich für den Besucher ein eindrucksvolles Bild dieser in vielerlei Hinsicht bevorzugten Ferienregion.