Ferienwohnung in Linstow

Ferienwohnung in Linstow

Ferienwohnung in Linstow

Die Mecklenburgische Seenplatte erfreut sich vor allem bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit, denn neben der eindrucksvollen Naturlandschaft überzeugt diese Ferienregion im Osten Deutschlands mit ihrer Vielfalt an Outdoor-Angeboten vom Angeln bis zum Kanufahren. Eine komfortable NOVASOL Ferienwohnung in Linstow ist das richtige Basislager, um diese einmalige Gegend zu entdecken und zu erkunden.

Stadt, Land, Fluss – und Meer!

Seen und Flüsse schlängeln sich durch eine ursprüngliche, waldreiche und flache Naturlandschaft mit sattgrünen Wiesen und mystisch anmutenden dunklen Mooren: In Ostdeutschland befindet sich auf der Strecke zwischen Berlin und Rostock ein Kleinod für Naturfreunde jeden Alters, denn die Gegend rund um die Mecklenburger Seen fasziniert auf den ersten Blick. Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Linstow, einer kleinen, malerischen Ortschaft am Linstower und am Krakower See, entscheiden, verfügen Sie und Ihre Familie über den passenden Ausgangspunkt für Wanderungen und Co. in dieser in vielfacher Hinsicht bevorzugten Gegend.

Der 355 km² große Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide mit seiner abwechslungs- und wasserreichen Landschaft befindet sich in unmittelbarer Nähe. Dort leben seltene Tierarten wie Seeadler, Fischotter oder Wisent, eine Wildrindart, die vom Ausserben bedroht ist.

Ein weiteres Ausflugsziel für einen Urlaub in einer der Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Mecklenburg-Vorpommern ist die Ostsee. Da die berühmten Ostseebäder wie Warnemünde oder Kühlungsborn nur rund eine Autostunde entfernt sind, sollte bei einem Familienurlaub an der Seenplatte ein Tag am Meer auf jeden Fall eingeplant werden.

Selbstverständlich gilt das auch dann, wenn Sie Ihr Haustier im Urlaub begleitet, denn an der Küste finden sich eine Reihe von Abschnitten, die als Hundestrände ausgewiesen sind. Apropos Tiere: Auch die Stadt Rostock und damit der Rostocker Zoo sind schnell und unkompliziert zu erreichen und damit ein lohnendes Ausflugsziel für einen Familienurlaub im Osten Deutschlands.

Naturnaher Aktivurlaub für Groß und Klein

Prinzipiell steht in der Gegend um Linstow Bewegung an der gesunden, frischen Luft auf dem Programm. Die atemberaubend schöne Landschaft bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten: Wanderungen, zum Beispiel durch eines der zahlreichen Naturschutzgebiete und die Naturparks, oder klettern, baden, fischen und Floß fahren zählen ebenso zu dem Highlights wie Rad fahren. So führt der internationale Radweg Berlin-Kopenhagen direkt durch Linstow, dem Ort, an dem Sie in Mecklenburg-Vorpommern Ihre Zelte bzw. Ihr Quartier in einer Ferienwohnung in Linstow aufgeschlagen haben.

Linstow selbst hat keine 500 ständigen Einwohner, dafür aber eine interessante Geschichte und einige lohnende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Früher handelte es sich bei der Ortschaft um ein Gutsdorf, wie es für diese Gegend typisch war. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieg wurden Russlanddeutsche ins Dorf umgesiedelt, die hier die für ihre Heimat charakteristischen Holzhäuser mit Strohdach errichteten. Eines davon wurde liebevoll restauriert und dient heute als Heimstatt des „Umsiedelungsmuseums“, das Sie im Urlaub in einer Ferienwohnung in Deutschland besichtigen können. Auch der imposante Gutshof inklusive umgebenden Park steht heute noch und gilt – ebenso wie die Linstower Backstein-Kirche aus dem 13. Jahrhundert – als charakteristische Sehenswürdigkeit der Region Mecklenburger Seenplatte.