Ferienhaus in Perros Guirec

Ferienhaus in Perros Guirec

Ferienhaus in Perros Guirec

Vor allem Badegäste statten dem wichtigsten Touristenzentrum an der legendären Côte de Granit Rose in der Nordbretagne jeden Sommer einen Besuch ab. Und nach Lust und Laune genießen lassen sich die zahlreichen Vorzüge dieser malerischen französischen Region insbesondere als Individualtourist. In einem Ferienhaus in Perros Guirec steht Ihnen und Ihrer Familie dieser Küstenabschnitt mit all seiner natürlichen Schönheit zur Verfügung.

Beliebte Ferienhäuser in Perros-Guirec

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Perros-Guirec

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Perros-Guirec

Loading...

Berühmter Ferienort mit bekannten Stränden

Obwohl Perros Guirec (bretonisch: Perroz-Gireg) im Département Côtes d’Armor eigentlich nur knapp über 7.000 Einwohner hat, spielt sich hier in den Sommermonaten das pulsierende Leben ab: Pro Sommer besuchen rund 85.000 Gäste diesen beliebtesten Ferienort inmitten der einmalig schönen, mystisch anmutenden  Côte de Granit Rose. Geboten wird Ihnen hier im Urlaub in einem Ferienhaus in Perros Guirec eine optimale Infrastruktur inklusive vieler Restaurants, in denen lokale Spezialitäten serviert werden, sowie perfekte Badestrände sowie zahlreiche weitere Möglichkeiten rund um Wassersport und familienfreundliche Outdoor-Aktivitäten.

Vor allem die beiden Strände Plage de Trestignel und Plage de Trestraou mit ihren Promenaden erfreuen sich bei den Gästen großer Beliebtheit. Der Plage de Trestraou vorgelagert sind die „Sieben Inseln“ (Sept-Îles), die vor allem auf der Île Rouzic über ein reichhaltiges Vogelaufkommen verfügen und bereits seit 1912 als Naturschutzgebiet ausgewiesen sind und somit das älteste der gesamten Bretagne darstellen. Zu diesem Naturjuwel können im Urlaub in einem Ferienhaus in Perros Guirec mit dem Boot Ausflugsfahrten unternommen werden, wobei lediglich eine Insel, nämlich die „Insel der Mönche“ (Île des Moines) betreten werden darf.

Wellness und Wanderlust mit Wow-Effekt

Als Gast einem Ferienhaus in Perros Guirec haben Sie die Möglichkeit, direkt vor Ort zu segeln – denn das Städtchen verfügt über einen eigenen Yacht- und Freizeithafen –, zu surfen, zu tauchen oder Kajak zu fahren. Daneben wird den Besuchern im eigenen Thalassotherapiezentrum Wellness für Körper, Geist und Seele geboten. Ebenfalls ganzheitliche Erholung versprechend die rund 40 Kilometer langen, beschilderten Wanderwege, wie in die nähere Umgebung, zum Beispiel hinauf zum Granit Chaos, führen.

Unbedingt besuchen sollten Sie im Rahmen Ihres Urlaubs in einem der Ferienwohnungen und -Ferienhäuser in der Bretagne auch Ploumanac’h mit seinem bekannten markanten Leuchtturm vor tiefblauem Meer, einem beliebten Fotomotiv. Der kleine und unbeschreiblich pittoreske Hafenort gehört zum Gemeindegebiet von Perros Guirec und vereint auf kleinem Raum alles, wofür die einmalige Landschaft der rosa Granitküste mit ihren teils bizarren, von Wind, Wetter und Wasser geformten Felsformationen berühmt ist. Der alte Zöllnerpfad, der von Ploumanac’h zurück nach Perros Guirec führt, lädt im Urlaub im Ferienhaus in Perros Guirec zu einer Wanderung mit unvergesslichen Ausblicken auf diese außergewöhnliche Landschaft der Bretagne.

Abgerundet wird das eindrucksvolle Naturschauspiel der Côte de Granit Rose, die sich zwischen den Ortschaften Paimpol und Trébeurden erstreckt, durch das Oratorium Saint-Guirec. Es befindet sich vor der Küste Ploumanac’hs, stammt aus dem Mittelalter und fügt sich heute in Perfektion in die unwirklich erscheinende Schönheit der nordbretonischen Küste des rosafarbigen Granits.

Perros Guires kann als Sinnbild dieses zauberhaften Küstenabschnitts gesehen werden, der eine einzigartige Landschaft mit einer gut ausgebauten Infrastruktur eines beliebten Ferienortes verbindet und damit die idealen Voraussetzungen für einen Aufenthalt in einem Ferienapartment in Frankreich bietet. Dank ihrer Vielfalt hält diese Urlaubsregion sowohl für ihre großen als auch ihre kleinen Gäste immer das Passende zur Verfügung.