Albeck

Urlaub im Ferienhaus

Albeck

Albeck liegt mitten im Herzen von Kärnten im Natur-  und Landschaftsschutzgebiet Kärntner NockbergeDas Wappen wurde der Gemeinde im August 1960 verliehen und ist in der Mitte gespalten. Die linke Seite ist unifarben Rot, der rechte Teil zeigt ein heraldisches Feh (eine weiß-schwarze Musterung). Erfahren Sie bei einem Gespräch mit den Einwohnern mehr über die Geschichte der Region. Unternehmen Sie während Ihres Ferienhausurlaubs in Albeck  einen Spaziergang zur 1.000-jährigen Lärche von Hochwiditsch: Geprägt von Wind und Wetter ist dieser Baum etwas ganz Besonderes. Das hat auch die Kärntner Landesregierung erkannt, die diesen Baum vor 15 Jahren zum Naturdenkmal ernannt hat.  Ein weiteres lohnendes  Ausflugsziel ist die alte Wassermühle in Sirnitz, die vom Widitschbach angetrieben wird. Mit viel Fingerspitzengefühl wurde diese renoviert und nachgebaut. Auf Nachfrage können Führungen und Mahltage organisiert werden. Schloss Albeck ist für alle Kulturinteressierten ein Fixpunkt während Ihres Aufenthalts in der Ferienwohnung in Kärnten. Dank seiner vielen Ausstellungen, Konzerte und Vorträge ist das Schloss eine wichtige Plattform für junge Künstler und eine gelungene Verbindung  von Vergangenheit  und Gegenwart.  

An heißen Sommertagen lockt das Naturbad am Rande von Sirnitz. Dank seiner natürlichen Selbstreinigung kommt hier kein Chlor zum Einsatz. So freuen sich kleine und große Gäste über ein ungetrübtes, natürliches  Badevergnügen während Ihres Familienurlaubs im Ferienhaus in Albeck. Rund um den See lassen ein Beachvolleyball-Platz und ein Kinderspielplatz, sowie ein Trampolin keine Langeweile aufkommen. Auf dem Kneippwanderweg ab Sirnitz können sie an verschiedenen Stationen wassertreten, Armbäder machen, oder spezielle Atemübungen ausprobieren. Der abwechslungsreiche Weg führt vorbei an vielen kleinen Raststationen, am Schloss Albeck und schließlich hin zu einem kleinen Wasserfall. Das Naherholungsgebiet Hochrindl bietet im Sommer, wie auch im Winter zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Im Sommer warten zahlreiche Alm- und Rundwanderwege darauf, von Ihnen bezwungen zu werden. Verschiedene Themenwege, wie der „Zirbenzapfi Erlebnisweg“ lassen die Zeit auch beim Wandern mit Kindern wie im Flug vergehen. Auf dem Mühlenrundweg erfahren die Teilnehmer mehr über den Beruf des Bäckers und Müllers in vergangenen Tagen und können den Weg des Getreides vom Korn bis zum fertigen Brot verfolgen. Golf-Fans sollten während Ihres Aktivurlaubs im Ferienhaus in Kärnten einen Besuch von Kärntens höchstgelegenen Golfplatz, der Golfanlage Bad Kleinkirchheim, einplanen. Das Panorama von diesem 18-Loch Platz aus ist einzigartig. Die Region Hochrindl hat sich kürzlich zu einem wahren „Reit-Eldorado“ gemausert. Zahlreiche gut ausgebaute Reitwege und Reiterhöfe sorgen dafür, dass sich Pferdefreunde hier so richtig wohl fühlen. Tiefgrüne Wälder, saftige Almwiesen und plätschernde Flüsse lassen den Ausritt unvergesslich werden. Im Winter ist das familienfreundliche Skigebiet Hochrindl besonders beliebt.  Auf Pisten unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade findet während dem Skiurlaub im Ferienhaus Albeck jeder seine Lieblingsstrecke. Abwechslung bietet Ihnen das  Schneeschuhwandern, Rodeln, Langlaufen oder eine Schlittenfahrt durch die verschneite Winterlandschaft.