Ferienhausurlaub in Fulpmes

Wasserspaß im StuBay

Ferienhausurlaub in Fulpmes

Die Marktgemeinde Fulpmes im Stubaital in Tirol erstreckt sich vom Gipfel der Serles quer durch das Tal bis hin zu jenem Grat, der das Stubaier Haupttal von der Telfer Schlick trennt. Der Ortsname leitet sich von der alten Bezeichnung für „Wolf“ ab, in der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1286 wurde Fulpmes noch „Vultmeis“ genannt.

Auf die jahrhundertelange Bergwerk- und Eisenverarbeitungstradition weisen nicht nur mehrere Straßennamen hin, auch das Wappen der Gemeinde steht für Fulpmes als Zentrum des Schmiedehandwerks. Es wurde der Gemeinde im Jahr 1948 verliehen und zeigt einen roten, schräg verlaufenden Balken auf silbernem Schild und einen Schmiedeamboss. Erfahren Sie während Ihres Urlaubs im Ferienhaus im Stubaital mehr über die Geschichte der Gemeinde!

Wasserspaß für Groß und Klein verspricht das StuBay. Das Bade-und Saunaparadies punktet mit einem großen Sportbecken, einem Erlebnisbecken mit Strömungskanal, zwei Erlebnisrutschen, Whirlpool und einem eigenem Bereich für Kinder. Der Saunabereich lässt keine Wünsche offen. Während Ihres Sommerurlaubs im Ferienhaus in Fulpmes lockt der Außenbereich mit weiteren Schwimmbecken, Solebecken, einer breiten Triple-Rutsche und einer großen Liegewiese. Für Abwechslung sorgen ein Fußball- und ein Beachvolleyballplatz, sowie ein Spielplatz für die kleinsten Besucher.

Als Schlechtwetterprogramm empfehlen wir einen Besuch im Schmiedemuseum, das Interessierten Wissen rund um den Abbau von Eisenerz und dessen Verarbeitung näher bringt. Eine besondere Attraktion sind die noch fast im Originalzustand erhaltenen Schmiedewerkzeuge aus den Anfängen des 19. Jahrhunderts.

Erleben Sie während Ihres Aktivurlaubs in Fulpmes das Ski- und Wandergebiet Schlick2000, ein wahres Naturjuwel an den Ausläufern der Kalkkögel. Neben den unterschiedlichsten Routen für Anfänger und Fortgeschrittene sorgen aufregende Erlebniswege für Spaß für die ganze Familie. Speziell für kleinere Gäste wurde der Stubai Baumhausweg angelegt, auf dem man sich zwischen den Baumwipfeln austoben kann. Am Scheibenweg gilt es eine Holzscheibe auf einem Leitsystem neben dem Weg vor sich her zu treiben, ohne dass diese zu Boden fällt –das ist oft gar nicht so einfach! Ein Panoramaweg führt Sie zur Aussichtsplattform „Stubaiblick“. Die kurze, leicht begehbare Strecke ist auch für Kinderwägen und Senioren barrierefrei zugänglich.

Wie ein Adler können Sie sich mit einem Paragleitschirm durch die Lüfte schwingen und sich am Panorama der atemberaubenden Gebirgslandschaft berauschen. In Flugschulen werden für Neulingen auf diesem Gebiet spezielle Tandemschnupperkurse angeboten.

Kletterfans zieht es während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung in Tirol zum Alpin Erlebnispark nahe der Bergstation Kreuzjoch. Auf Klettersteigen verschiedener Schwierigkeitsgrade finden Anfänger und Fortgeschrittene ihre Herausforderung.

Ob rot, blau oder schwarz- die unterschiedlichen Pisten im Skizentrum Schlick 2000 halten für jeden das Passende bereit. Komfortable Aufstiegshilfen bringen Sie auf eine Höhe bis zu 2.240 m. In zwei Snowparks können Profis ihre Fähigkeiten austesten. Im Anschluss geht es dann auf die Hütte zu deftigen Schmankerln und warmen Getränken. Lassen Sie sich während Ihres Skiurlaubs in Fulpmes aber auch die Angebote abseits der Pisten nicht entgehen: Langlaufloipen durch tiefverschneite Lärchen- und Fichtenwälder, herrliche Rodelbahnen und märchenhafte Winterwanderwege werden Sie verzaubern.

Wussten Sie schon, dass die bekannte Marke „Stubai“ ihren Sitz bis heute in Fulpmes hat? Das Unternehmen ist einer der bekanntesten Hersteller von qualitativ hochwertigen Messern, Scheren, Äxten und Hämmern und existiert bereits seit über 100 Jahren. Vielleicht finden Sie ja ein schönes Erinnerungsstück, das Sie auch zu Hause im Alltag wieder an Ihren Ferienhausurlaub im Stubaital zurückdenken lässt.

Ferienhausurlaub in Fulpmes im Winter