Innsbruck

Urlaub in Österreich

Innsbruck

Die charmante Hauptstadt von Tirol ist gleichzeitig die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes. Ihr Name wird von der Brücke über den Inn hergeleitet, der sich mitten durch die Stadt schlängelt. Eben jene Brücke findet sich auch im Wappen von Innsbruck wieder. Unternehmen Sie von Ihrer Ferienwohnung in Innsbruck aus einen Spaziergang und erkunden Sie die vielen Brücken der Stadt! Der historische Kern Innsbrucks ist dank mehrerer prunkvoller Bauten aus der Zeit Kaiser Maximilians. und dem einzigartigen Bergpanorama im Hintergrund ein besonderes Schmuckstück. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Goldene Dachl, ein Prunkerker, der mit vergoldeten Schindeln gedeckt ist. Ein gern gesehenes Mitbringsel aus Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Innsbruck ist eine Goldschindel zum Vernaschen, welche Sie in der Konditorei Munding erwerben können.Die Hofburg mit der dazugehörigen Hofkirche zieht jedes Jahr tausende Besucher an.  Rund um das Grab Kaiser Maximilians im Zentrum der Kirche wurden zahlreiche überlebensgroße Bronzestatuen aufgereiht, die „Schwarzen Mander“, die seine letzte Ruhestätte bewachen. Unter den zahlreichen Sakralgebäuden ist der Dom zu St. Jakob wohl das imposanteste. Unter den vielen  Kunstwerken im Innenraum sticht das Gnadenbild „Maria Hilf“ von Lukas Cranach d. Ä. besonders heraus. Freunde der Architektur sollten sich während Ihres Ferienhausurlaubs in Innsbruck gleich mehrere Fixpunkte notieren: Von der irakischen Architektin Zaha Hadid wurde die neue Bergiselschanze geplant – man sieht sie bereits von weitem auf einer Erhebung über der Stadt thronen. Die vom französischen Architekt Dominique Perault geplanten Rathaus-Galerien beherbergen Geschäfte, Gaststätten und das Stadtmagistrat. Weitere sehenswerte Objekte sind das Kongresshaus, die Nordkettenbahn und das Kaufhaus Tyrol in der Maria-Theresien-Straße. Innsbruck bietet Liebhabern klassischer Musik ganzjährig ein breites Angebot an Konzerten und Veranstaltungen. Zu den beliebtesten gehören die kostenlosen Promenadenkonzerte im Innenhof der Hofburg. Lassen Sie sich während Ihres  Aufenthalts in einer Ferienwohnung in Innsbruck verzaubern und lauschen Sie den stimmungsvollen Melodien heimischer und internationaler Musiker.  Ein aufregendes Erlebnis für Alt und Jung ist der Besuch des Alpenzoos an den Hängen der Nordkette. Im höchstgelegenen Zoo Europas können über 150 im Alpenraum heimische Tierarten beobachtet werden. Spielerisch werden wissenswerte Fakten für die kleinsten Gäste aufbereitet – es wird nicht nur geschaut, sondern auch fleißig mitgemacht. Ein beliebtes Ausflugsziel etwas außerhalb von Innsbruck ist das Schloss Ambras. Besichtigen Sie während Ihres Aufenthalts in der Ferienwohnung in Innsbruck das Kunsthistorische Museum und die prunkvollen Säle und Kammern oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch den weitläufigen Schlosspark. Lassen Sie sich die Legende rund um die Bacchusgrotte erzählen, die einst Schauplatz von Willkommenszeremonien für Gäste war. 

Innsbruck war bereits zweimal Austragungsort der Olympischen Winterspiele: im Jahr 1964 und im Jahr 1976. Begeben Sie sich während Ihres Skiurlaubs in Tirol auf olympische Spuren und nutzen Sie eines der drei Skigebiete in unmittelbarer Stadtnähe:  Der Patscherkofel, Innsbrucks „Hausberg“, die Nordkettenbahnen und die Axamer Lizum bieten abwechslungsreiche  Abfahrten für Anfänger und Fortgeschrittene. Etwas weiter entfernt, jedoch den Weg wert,  sind die Skigebiete Glungezer und das Kühtai. Langläufer zieht es in die Olympiaregion Seefeld, welche optimal auf die nordischen Sportarten eingerichtet ist. Besuchen Sie während Ihres Urlaubs im Ferienhaus in Tirol eine der vielen Veranstaltungen in und um Innsbruck, wie zum Beispiel der Air & Style Snowboard Contest, das New Orleans Festival, die Vierschanzentournee oder die Festwochen der Alten Musik. Mischen Sie sich unter das Volk und erleben Sie Kultur und Brauchtum hautnah. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch eines Christkindlmarktes zur Weihnachtszeit. Genießen Sie deftige Spezialitäten wie gebackene Kiachl mit Sauerkraut oder süße Leckereien wie Lebkuchen, Kaiserschmarren oder gebrannte Mandeln. Unter den vielen oft handgemachten Produkten an den Ständen finden Sie mit Sicherheit das passende Souvenir für die Daheimgebliebenen. Bläsergruppen oder Chöre sorgen für eine besinnliche Stimmung, während Sie sich bei einem Glas Glühwein oder Punsch wärmen können.