Sölden

Wanderurlaub im Öztal

Sölden

Inmitten der beeindruckenden Tiroler Bergwelt im Ötztal gelegen, versteht es dieser zweisaisonale Ort mit seinen ca. 3.100 Einwohnern bestens die Wünsche von Aktivurlaubern und Ruhesuchenden zu erfüllen. 

In Ihrem Wanderurlaub in Sölden stehen Ihnen wildromantische Waldwege, gemütliche Almwanderungen und grandiose 3.000er für Gipfelbesteigungen zur Verfügung. Wählen Sie aus 479 Wanderrouten in der Region und finden Sie Gefallen an diesem Naturerlebnis. Bei der Teilnahme an geführten Wanderungen können Sie die frische Bergluft und den atemberaubenden Ausblick genießen und vieles über das Tal und seine umliegenden Berge erfahren. Lassen Sie sich in Ihrem Wanderurlaub in Tirol bei einer Einkehr auf bewirtschafteten Almen mit regionalen Spezialitäten verwöhnen und erholen Sie sich beim gemütlichen Beisammensitzen. Eine Wanderung auf dem Panoramaweg in Sölden eignet sich perfekt, um sich an die Höhe zu gewöhnen. Diese zweistündige Tour bietet Ihnen unvergessliche Ausblicke auf die umliegenden Berge und Ihren Urlaubsort.

Aktivurlaub in Sölden

Nutzen Sie den Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung in Sölden, um an einem Kletterkurs teilzunehmen. Begeisterte Kletterer haben die Möglichkeit aus 750 Routen im gesamten Tal zu wählen. Acht Klettersteige in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und 19 Klettergärten ergänzen das Angebot perfekt. Liebhaber von leicht überhängenden Felsen finden direkt im Ort eine 25 Meter hohe Granitwand, die zum Üben einlädt.

Die selbsternannte „Bike Republic Sölden“ ist ständig bemüht, Ihnen in Ihrem Radurlaub in Sölden alle Radfahrerwünsche zu erfüllen. Spaß am „Radln“ und der respektvolle Umgang mit der Natur stehen an erster Stelle. Acht gebaute Lines und achtzehn Natur-Trails lassen das Bikerherz höher schlagen. Unzählige Routen warten im gesamten Ötztal darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Mit Hilfe zahlreicher Aufstiegshilfen für Radfahrer können Sie Ihren Radius erweitern und abwechslungsreiche Touren bewältigen. 

Eine Rafting-Tour verspricht Abkühlung und Spaß in Ihrem Aktivurlaub im Ötztal. Begleitet von einem geprüften Guide bezwingen Sie im Schlauchboot mit anderen Teilnehmern die abwechslungsreiche Strecke. Die unzähmbare Kraft des Wassers wird Sie beeindrucken. Kleine Rafter können sich bereits ab einem Alter von vier Jahren in ein unvergessliches „Piratenabenteuer“ stürzen. 

Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ermöglichen allen wagemutigen Urlaubern die Teilnahme an einer geführten Canyoning-Tour. Die abwechslungsreiche Strecke führt Sie durch Schluchten, vorbei an Felsen und in vom Wasser in Jahrhunderten geformte Becken. Genießen Sie das rasante Gleiten auf natürlichen Wasserrutschen und stellen Sie Ihr Geschick beim Abseilen unter Beweis. Für Profis sind Sprünge aus einer Höhe von bis zu 16 Metern Höhe Teil der beeindruckenden Route.

Wassersportler, die das Außergewöhnliche lieben, finden im 40 Kilometer entfernten Haiming im größten Outdoor-Freizeitpark Österreichs, der Area 47, ihr Eldorado. Die Water Area bietet unter anderem eine außergewöhnliche Wasserschanze, Wakeboarden, Blobbing, spezielle Rutschen und eine Boulderwand über dem Wasser. 

Im Weltcuport Sölden in Tirol finden Sie in Ihrem Skiurlaub im Ötztal garantiert die richtige Abfahrt in diesem schneesicheren Skigebiet. 31 Liftanlagen bringen Sie sicher in ein faszinierendes Winterwunderland. Die Verbindungslifte, genannt „Golden Gate to the Galcier“, ermöglichen Ihnen die Nutzung von zwei Gletscherskigebieten. Auf der längsten Abfahrt, die 15 Kilometer lang ist, können Sie bis ins Tal fahren.

Bei einer Tour mit Schneeschuhen oder Tourenskiern erwarten Sie unberührte Landschaften, unvergleichliche Ausblicke und absolute Stille. Lassen Sie den Alltag hinter sich und die Natur auf sich wirken.

Winterurlaub in Tirol