Waidring

Wandern

Waidring

Ruhe, Erholung und viel Spaß bei zahlreichen Aktivitäten erwarten Sie bei Ihrem Urlaub in Ihrer Ferienwohnung in Waidring. Am Fuße der Loferer Steinberge gelegen, gilt der kleine Ort mit seinen ca. 2.000 Einwohnern als Geheimtipp unter Wanderfreunden und Wintersportlern. Die vielen Holzbalkone, die liebevoll mit Blumen geschmückt sind, vermitteln sofort das Gefühl herzlich willkommen zu sein.

Wandern in Waidring und Umgebung

In Ihrem Wanderurlaub in Tirol bieten sich Ihnen in der Region Waidring 45 abwechslungsreiche Routen in einer beeindruckenden Landschaft an. Genusswanderer und „Gipfelstürmer“ kommen gleichsam auf ihre Kosten. Wunderschöne Ausblicke und die Einkehr auf gemütlichen Hütten belohnen Sie für die Strapazen des Anstiegs. 

Sehr zu empfehlen ist der Teufelsklamm-Bienenlehrpfad. Die Wanderung ist mittelschwer und hat ihren Ausgangspunkt direkt in Waidring. Eine wunderschöne, 14 Kilometer lange Tour, bei der man nebenbei alles über Bienen erfährt. 

Sie sollten es auf keinen Fall versäumen, in Ihrem Familienurlaub in Waidring, den Triassic Park zu besuchen. Nach der Fahrt mit der Seilbahn erwartet Sie auf einer Höhe von 1.700 Metern eine Reise in die prähistorische Vergangenheit. Bei freiem Eintritt erfährt man auf einem vier Kilometer langen Rundweg alles Wissenswerte über Saurier. Im Triassic-Center heißt es für Kinder lernen durch mitmachen. Die Kinderanimation startet jeden Tag um 12:30 Uhr und ist wetterunabhängig. Die Aussichtsplattform in Form einer Fächerkoralle garantiert, siebzig Meter über dem Abgrund, Gänsehaut und einen grandiosen Ausblick. 

An heißen Sommertagen finden Sie im Badesee Waidring eine willkommene Abkühlung. Auf dem 15.000 Quadratmeter großen Areal können Sie im Schatten der Bäume auf der Liegewiese Ihre Auszeit genießen oder beim Beachvolleyball aktiv werden. Das Angebot umfasst unter anderem ein beheiztes Schwimmbecken, ein Planschbecken und einen Spielplatz.

Der Bogenparcour beim Alpengasthof Oberweißbach verspricht Spaß und Abwechslung. Stellen Sie Ihr Können auf 42 Stationen unter Beweis und versuchen Sie die 3D-Ziele so gut wie möglich zu treffen.

Skiurlaub in Tirol

Der Winter in Waidring

Im Winter können Sie während Ihres Aufenthalts in Ihrem Ferienhaus in Waidring aus zahlreichen Aktivitäten wählen.

Das Skigebiet Waidring-Steinplatte hält mit sechzehn Liftanlagen und ausgezeichnet präparierten Pisten ein Angebot für jedes Können bereit. Zum Aufwärmen und Stärken warten neun bewirtschaftete Hütten auf Sie. Ein besonderer Anziehungspunkt ist der neu errichtete „Snowpark Stein“, der besonders die jüngeren Wintersportler begeistern wird. Der längste Snowpark Österreichs ist auf jeden Fall einen Abstecher wert.

Wenn Sie es in Ihrem Skiurlaub in Waidring lieber ruhiger angehen lassen, finden Sie in der Region, die als Skitourenparadies gilt, unzählige Möglichkeiten. Es sind sowohl Touren auf präparierten Pisten, als auch Abfahrten im Pulverschnee möglich. 

Ein winterlicher Ferienhausurlaub  in Tirol ist die Gelegenheit, um sich Schneeschuhe auszuleihen und bei einer Wanderung die gute Luft und die Ruhe zu genießen.

Fünf bestens gepflegte Langlaufloipen laden in Waidring zum nordischen Sport ein. Durchtrainierte Sportler können die Verbindung zu den Kaiserloipen der Region St. Johann nutzen. Langläufer, die gar nicht genug bekommen, finden sicher an der beleuchteten Nachtloipe Gefallen.

Ein Ausflug zur Rodelbahn Oberweißbach ist ein Spaß für die ganze Familie. Die Rodelbahn ist täglich bis 24:00 Uhr beleuchtet.Während Ihres Aktivurlaubs in Waidring stehen Ihnen beim Campingplatz fünf Bahnen zum Eisstockschießen zur Verfügung. Dieses Freizeitvergnügen verspricht viel Spaß und Abwechslung in Ihrem Winterurlaub in Österreich und ein kleiner Einsatz (eine Runde Schnaps) erhöht die Spannung.