Schwaz

Urlaub im Ferienhaus

Schwaz

Abwechslungsreiche Urlaubstage erwarten Sie bei Ihrem Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung in Schwaz. Die gelungene Mischung aus Kultur, Sport und Freizeitspaß lässt Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Die dreißig Kilometer von Innsbruck entfernt liegende Bezirkshauptstadt, die ca. 13.700 Schwazer ihr Zuhause nennen, ist als Silberstadt weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ein Besuch des Schaubergwerks ist deshalb beinahe ein Muss während Ihres Ferienhausurlaubs in Schwaz. Die Stadt, die früher eher bäuerlichen Charakter hatte, erfuhr durch den Abbau von Silber und Kupfer einen enormen Aufschwung. Folgen Sie mit der Grubenbahn den Spuren der Bergleute und reisen Sie in die Vergangenheit, um viel Wissenswertes rund um das Bergwerk zu erfahren. An heißen Sommertagen können Sie die willkommene Abkühlung genießen und für Allergiker ist die pollenfreie Luft eine Wohltat. Über 500 Jahre wurde in Schwaz Erz abgebaut und hier befand sich die größte Silbermine der Welt. Nutzen Sie während des Urlaubs in Ihrem Ferienhaus in Schwaz auch die Möglichkeit, sich einer kostenlosen Stadtführung anzuschließen. So erfahren Sie in kurzer Zeit alles, was Sie über Ihren Urlaubsort wissen möchten. 

Während Ihres Schiurlaubs in Schwaz können Sie abseits von überfüllten Skigebieten die bestens präparierten Abfahrten am Kellerjoch genießen. Sechs Liftanlagen ohne Wartezeiten und perfekte Verhältnisse warten auf Sie. Eine Beschneiungsanlage garantiert Pistenspaß in schneearmen Wintern.Probieren Sie in Ihrem Familienurlaub im Winter die Kellerjoch-Naturrodelbahn aus. Sie erreichen mit der Seilbahn bequem den Ausgangspunkt Ihrer Rodelpartie und können anschließend die Abfahrt auf der acht Kilometer langen Rodelbahn genießen. Skitourengeher und Schneeschuhwanderer finden rund um das Kellerjoch zahlreiche Touren mit atemberaubendem Ausblick. Sonntagsköpfl, Gilfert und Gartalm sind nur drei der lohnenden Ziele in der Umgebung von Schwaz. Abwechslung bietet die sieben Kilometer lange Talboden-Loipe. Sie ist für Anfänger und fortgeschrittene Langläufer bestens geeignet. Im Sommer können Sie in Ihrem Radurlaub in Schwaz aus 122 Routen wählen. Mountainbiker, Rennradfahrer und E-Biker kommen hier voll auf ihre Kosten. Auf dem Inntal-Radweg erreichen Sie bequem den Badesee Weißlahn. Bereits nach zehn Kilometern haben Sie Ihr Ziel erreicht. Zwei große Liegewiesen am bis zu 22 Grad warmen See und eine Kindererlebniszone versprechen Badevergnügen für die ganze Familie. 

Ein Ausflugsziel, das besonders an Regentagen zu empfehlen ist, wartet im 30 Minuten entfernten Wörgl auf Sie. Das Erlebnisbad „Wave“ begeistert mit zahlreichen Attraktionen. Das Piratenschiff, der Miniclub und der Spielbach werden Ihre Kinder faszinieren. Bekannt und berüchtigt ist das „Wave“ durch die L2 Doppellooping-Wasserrutsche. Sie wird Ihnen wortwörtlich den Boden unter den Füßen wegziehen. Nach der Falltür folgen vierzehn Meter freier Fall und Sie erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 64 Stundenkilometern. Lassen Sie sich während Ihres Aufenthalts in Ihrer Ferienwohnung in Schwaz einen Ausflug zum Schloss Tratzberg in Stans auf keinen Fall entgehen. Das Schloss, das beeindruckend hundert Meter über dem Inn thront, kann von Ende März bis Anfang November besichtigt werden. Sie erfahren über Audioguide alles Wissenswerte über dieses geschichtsträchtige Bauwerk. Für Kinder stehen kindgerecht aufbereitete Aufnahmen zur Verfügung, was den Vorteil hat, dass Sie den geführten Spaziergang durch das Schloss zeitglich absolvieren können.