Obernberg

Urlaub im Ferienhaus

Obernberg

Auf 1.380 Metern Seehöhe lädt der kleine Ort Obernberg, der sich im gleichnamigen Tal befindet, zu erholsamen, stressfreien Urlaubstagen in Tirol ein. Abseits von der Hektik des Alltags finden Sie in Ihrer Ferienwohnung in Obernberg eine Bergidylle, die als Geheimtipp unter Urlaubern gilt.Eine der schönst gelegenen Kirchen begrüßt Sie bei Ihrer Ankunft in dem von 363 Einwohnern besiedelten Dorf. Das spätbarocke Bauwerk ist dem heiligen Nikolaus, dem Patron der armen Leute und dem Beschützer vor Hochwasser, gewidmet. Den Besuch dieser Kirche, die auf zahlreichen Postkarten abgebildet ist, sollten Sie sich während Ihres Aufenthalts in Ihrer Ferienwohnung in Obernberg auf keinen Fall entgehen lassen.Obernberg ist ganzjährig ein Ort für Genießer, die für Ihren Aktivurlaub in Tirol ein Plätzchen abseits von Lärm und Trubel suchen.24 abwechslungsreiche Wanderungen führen Sie durch eine atemberaubende Kulisse. Als Einsteigertour empfehlen wir Ihnen eine Wanderung zum Obernberger See. Diese zweistündige Tour führt Sie zu einem auf 1.590 Metern Höhe gelegenen See, der zum Naturdenkmal erklärt wurde und sich im Landschaftsschutzgebiet befindet. Versäumen Sie nicht, die am Seeufer gelegene Kapelle „Maria am See“ zu besuchen. Baden ist in dem bis zu 15 Meter tiefen Gewässer leider nicht erlaubt, was angesichts der Wassertemperatur von ca. 14 Grad sicher kein Problem darstellt. Packen Sie eine zünftige Jause in Ihren Rucksack, dann steht einem gemütlichen Picknick nichts mehr im Wege.

Mountainbikern stehen für Ihren Radurlaub in Obernberg neun Routen zur Verfügung, die keine Wünsche offen lassen.Wintersportler, die Ihren Ferienhausurlaub in Obernberg verbringen, können den Skibus gratis nutzen. Er bringt Sie bequem in das nahe gelegene Skigebiet Bergeralm. 28 Kilometer hervorragend präparierte Pisten warten dort auf die ganze Familie. Dieses Skigebiet gilt als schneesicher und ist für alle Anspruche geeignet.In Ihrem Winterurlaub in Obernberg bieten sich Ihnen aber noch zahlreiche andere Möglichkeiten:Eine neun Kilometer lange Loipe, die Sie abwechslungsreich durch die wunderschöne Landschaft führt, ist als leicht bis mittelschwer eingestuft und somit auch für Anfänger bestens geeignet.Gänzlich ohne Sportgerät kommen Sie beim Winterwandern aus. Zahlreiche Wege sind auch im Winter in hervorragendem Zustand. Der Weg zum Obernberger See kann außerdem für eine zünftige Rodelpartie genutzt werden. Die Rodelbahn ist täglich bis 23:30 Uhr beleuchtet.Als Schneeschuhwanderer liegen Sie voll im Trend und können die Umgebung auf eigene Faust erkunden. Mit einer Jause im Rucksack finden Sie sicher ein abgeschiedenes Plätzchen, wo Sie die beeindruckende Landschaft auf sich wirken lassen können.Als kleine Auszeit vom Sport bietet sich ein Besuch in der Innsbrucker Altstadt an. In 45 Minuten sind Sie in der Landeshauptstadt von Tirol, um dort zu bummeln, Museen zu besuchen und „Mitbringsel“ zu erstehen. Einen Hauch von südländischem Flair finden Sie bei einem Ausflug nach Sterzing. Nach einer dreißigminütigen Autofahrt können Sie in der kleinen Stadt in Südtirol „marenden“(jausnen),shoppen oder die Burg Reifenstein besichtigen. Bitte beachten Sie, dass dies nur im Rahmen einer Führung möglich ist.Nach einem Bad in der Menge genießen Sie sicher wieder die Ruhe des idyllischen Bergdorfes und Sie werden garantiert als „Wiederholungstäter“ in Ihrem nächsten Familienurlaub in Tirol nach Obernberg zurückkehren.

Beliebte Ferienhäuser in Obernberg am Brenner

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Obernberg am Brenner

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Obernberg am Brenner

Loading...