Ferienhaus in Andratx

Ferienhaus in Andratx

Ferienhaus in Andratx

Andratx ist die westlichste Gemeinde Mallorcas und lädt in beschaulicher Lage inmitten von Oliven- und Orangenhainen dazu ein, einen rundum entspannenden, aber dennoch abwechslungsreichen Urlaub im Ferienhaus in Andratx von NOVASOL zu verbringen. Denn unweit es malerischen Hauptortes befindet sich mit dem Hafenort Port d’Andratx ein berühmter, exklusiver Badeort, in dem sich die Reichen und Schönen dieser Welt vor allem in den Sommermonaten regelmäßig die Klinke in die Hand geben.

Beliebte Ferienhäuser in Andratx

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Andratx

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Andratx

Loading...

Ländlicher Charme und hoher künstlerischer Wert

Im Südwesten der größten Baleareninsel Spaniens befindet sich im äußersten Westen die 11.000 Einwohner zählende Gemeinde Andratx. Sie liegt etwas landeinwärts westlich der Hauptstadt Palma de Mallorca in der Region Serra de Tramuntana. Dies deutet bereits darauf hin, dass hier auch eindrucksvolle Berggipfel die Landschaft prägen. Der höchste der acht Berge, die sich direkt auf dem Gebiet der westlichsten mallorquinischen Gemeinde befinden, der Moleta de s’Esclop, erreicht eine Höhe von fast 1000 Metern.

Bei einem Urlaub in einem attraktiven, gut ausgestatteten Ferienhaus in Andratx und Umgebung steht ein Bummel durch die romantischen engen Gassen im pittoresken Stadtzentrum auf dem Programm: Das Ortsbild ist von einer ansprechenden Mischung aus barocken und gotischen Bauten sowie kolonialen Häusern geprägt. Neben Andratx selbst gehören die Ortschaften Es Camp de Mar, Sant Elm, S’Arracó und Port d’Andratx zur heutigen Gemeinde, die im Jahre 1236 erstmals urkundliche Erwähnung fand.

Dass es sich bei diesem Ort um einen geschichtsträchtigen Landstrich handelt, werden Sie bei einem Urlaub im Ferienhaus in Spanien auf Schritt und Tritt erfahren. Unter anderem finden sich noch heute einige Türme, die Teil eines weitläufigen mittelalterlichen Verteidigungssystems waren, das zum Schutz vor den damals häufigen Piratenangriffen errichtet wurde. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die gotische Pfarrkirche Santa Maria, die ebenfalls 1236 erbaut wurde und von deren Vorplatz aus ein prächtiger Blick über Andratx geboten wird. Im Gegensatz dazu spielt im 2001 gegründeten Centro Cultural Andratx die moderne Kunst die Hauptrolle. Bei dieser renommierten Galerie handelt es sich um eines der europaweit bedeutendsten Zentren für zeitgenössische Kunst. Ein Besuch des Castillo de Andratx oder der Ruinen des ehemaligen Klosters La Tapa führt wieder zurück in längst vergangene Zeiten – beispielsweise auf dem Fernwanderweg GR 221 von Port d’Andratx über Sant Elm bis La Trapa.

Port d’Andratx: Entspannter Strandurlaub im westlichsten Mallorca

Einige Ortschaften, die zum Hauptort gehören, liegen unmittelbar an der Mittelmeerküste. Das bekannteste Beispiel ist das mondäne Port d’Andratx mit seinem exklusiven Yachthafen. Auf der Hafenpromenade mit ihren Cafés und Restaurants sind auch immer wieder urlaubende Prominente anzutreffen, die im Sommer hier vor herrlicher Kulisse residieren. Vielleicht haben Sie ja Glück und Sie treffen in Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Andratx jemand berühmtes!

Aber auch im 1,5 Kilometer entfernten Camp del Mar, das unter anderem mit seiner hervorragenden Wasserqualität die Badegäste lockt, oder die vorgelagerte Insel Sa Dragonera oder Sant Elm verfügen über wunderschöne, beliebten Sandstrände. Wenn Sie also das mediterrane maritime Ambiente gegenüber dem ländlichen Idyll bevorzugen, dann ist ein Ferienwohnung oder Ferienhaus auf Mallorca oder einem der anderen Badeorte an den Stränden von Westmallorca die richtige Wahl.