Ferienwohnung in Alcúdia

Ferienwohnung in Alcúdia

Ferienwohnung in Alcúdia

Mit rund 20.000 Einwohnern zählt Alcúdia zu den größeren Städten der Baleareninsel Mallorca. Dennoch überzeugt dieser Ort vor allem mit seiner malerischen Landschaft, den gepflegten Stränden in der näheren Umgebung sowie einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm in den nahegelegenen Bergen und Ebenen, die vor allem Radfahrer das ganze Jahr über anziehen. Wer sich für eine Ferienwohnung in Alcúdia entscheidet, der hat die Wahl zwischen gepflegter Entspannung in exklusivem Ambiente und Sport ganz nach individuellem Geschmack.

Beliebte Ferienhäuser in Alcúdia

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Alcúdia

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Alcúdia

Loading...

Idyllische Landschaft zwischen Küste und Gebirge

„Der Hügel“ – das bedeutet der aus dem Arabischen stammende Name dieser Stadt im Nordosten der Insel. Der Grund dafür zeigt sich auch heute noch jedem Besucher auf den ersten Blick: Die Altstadt erstreckt sich auf einem Bergsattel, der sich am Ende der Halbinsel Cap des Pinar, auch Victória genannt, befindet. Dieser in vielerlei Hinsicht bevorzugte Landstrich ist bereits seit ca. 2000 vor Christus besiedelt, wofür unter anderem das besonders angenehme mild-subtropische Klima mit seinen trockenen Sommern verantwortlich zeichnet. Ideal für einen Urlaub in einer NOVASOL Ferienwohnung in Alcúdia.

Als beste Reisezeit gelten aber Herbst und Frühling, denn dann herrschen sowohl angenehme Wasser- als auch Lufttemperaturen. Dann lassen sich die vielen Vorzüge, die dem hier gepflegten sanften bzw. nachhaltigen Tourismus zu verdanken sind, nach Lust und Laune genießen. Vor allem Individualtouristen sind in der mallorquinischen Kleinstadt gern gesehene Gäste, weshalb diese Ferienregion ein reichhaltiges Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Spanien – auch mit eigenem Pool bereithält.

Dennoch handelt es sich um ein touristisches Zentrum mit den entsprechenden Annehmlichkeiten. Vor allem Port d’Alcúdia, eine Ortschaft im Süden der Stadt mit einem rund 30 Kilometer langen Küstenabschnitt, hält gepflegte Strände ebenso bereit wie ein stark frequentiertes Segelrevier inklusive einem stilvollen Yachthafen sowie attraktive Möglichkeiten für Wassersport im Allgemeinen.

Insgesamt zeichnen sich die Strände der Region durch ihren sehr unterschiedlichen Charakter aus. So stehen für einen perfekten Tag am Strand im Urlaub in einer Ferienwohnung in Alcúdia neben der zentralen Playa de Alcúdia auch Geheimtipps wie die wildromantische, abgelegene Badebucht Ses Caletes zur Wahl. Der Playa de Muro bietet hingegen einen sechs Kilometer langen flachen Strand mit weißem Sand und gleich hinter dem Golfplatz sowie gegenüber der grünen Insel Illa de Alcanada mit ihrem charakteristischen Leuchtturm befindet sich der Kiesstrand gleichen Namens, der bei einem Urlaub in einer Ferienwohnung in Alcúdia immer einen Abstecher wert ist.

Mallorca - Platja Alcúdia

Vorrang für Fahrrad-Freunde im Urlaub in einer Ferienwohnung in Alcúdia

Neben dem Wassersport ist die Gegend vor allem für ihre idealen Bedingungen für Radtouren im Urlaub in einer Ferienwohnung in Alcúdia bekannt. Ob Mountainbiken in den Bergen und Hügeln der Umgebung oder Rennradfahren in der Ebene: Auch in puncto Radwege überzeugt der Nordosten Mallorcas mit vielfältiger Abwechslung. Dass der Radsport dort auf besonders fruchtbaren Boden gedeiht, beweist die Tatsache, dass mit Luis Puig (1915–1990) ein ehemaliger Präsident der Union Cycliste International aus Alcúdia stammte.

Zurück in der Stadt, führt ein Spaziergang von Ihrer Ferienunterkunft auf Mallorca zu kleinen Läden, Lokalen und historischen Gebäuden wie der barocken Ermita de la Victoria, der Stadtmauer, die teilweise begehbar ist und herrliche Panoramablicke bietet, oder der Ausgrabungsstätte einer römischen Siedlung mit dem Museo monografico de Pollentia.