Ferienhaus in Santa Margalida

Ferienhaus in Santa Margalida

Ferienhaus in Santa Margalida

Zehn Kilometer landeinwärts von der Nordostküste Mallorcas und 45 Kilometer von der Palma, der Hauptstadt der Insel, entfernt, erstreckt sich mit Santa Margalida eine 12.000 Einwohner starke Gemeinde, die auf der Baleareninsel für ihren besonderen Charme bekannt ist. Hier trifft fernab des Massentourismus Moderne auf Tradition und wenn Sie sich für ein Ferienhaus in Santa Margalida von NOVASOL entscheiden, dann tauchen Sie ein in das pure, unverfälschte Inselleben. Mit Can Picafort und Son Serra de Marina verfügt die Gemeinde über zwei Badeorte, wo Wassersport vom Schwimmen bis zum Windsurfen großgeschrieben wird.

Beliebte Ferienhäuser in Santa Margalida

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Santa Margalida

Loading...

Bon día und herzlich willkommen im traditionellen Mallorca

Den Einwohnern der Gemeinde Santa Margalida in nordöstlichen Teil Mallorcas wird eine eigene Mentalität nachgesagt, weshalb sie bei manchen als die Bayern der Baleareninsel gelten. Verantwortlich dafür ist die Tatsache, dass in diesem Landstrich die wilde Weite der Plà de Mallorca – dabei handelt es sich um die große Ebene im Zentrum der Insel – auf Zivilisation bzw. Tradition auf Modernität trifft. Das spiegelt sich auch im Ortsbild dieser sehr flachen Gemeinde wider. Dort dominiert die im Jahre 1232 errichtete und im 17. und 18. Jahrhundert umgestaltete Kirche, die sich auf einer Anhöhe befindet und zum einen für ihre prächtige Ausstattung und zum anderen aufgrund des herrlichen Ausblicks berühmt ist.

Daneben liegt im Nordwesten das sumpfige Naturschutzgebiet s’Albufera, das als Vogelschutzgebiet von großer Bedeutung ist. Ein Besuch dieses Natur-Juwels inklusive interessanter, ausgiebiger Wanderungen ist ein Muss für alle, die sich für einen Urlaub im Ferienhaus in Santa Margalida entscheiden. Daneben fallen die Obelisken, die sich an der Küste über viele Kilometer aneinanderreihen, sofort ins Auge. Heute sorgen diese alten Steine für eine mystische Atmosphäre, in früheren Jahrhunderten dienten sie den Seefahrern zur Orientierung.

Als Gast im Ferienhaus in Spanien erleben Sie hier das pure, traditionelle Mallorca, denn Hotelbauten oder weitere touristische Einrichtungen suchen Sie im Hauptort im Hinterland vergebens. Diese Ursprünglichkeit wissen vor allem Radsportler zu schätzen, die ihr Sport von Ausgangspunkt Santa Margalida aus auf gut ausgebauten Wegenetzen in die Ebene führt.

Vielfältiger Badespaß ganz nach Ihrem Geschmack

Zur Gemeinde Santa Margalida gehören die beiden Küstenorte Can Picafort und Son Serra de Marina. Beide bieten sowohl für Familien als auch für Aktivurlauber im Urlaub in einem Ferienhaus in Santa Margalida tolle Gelegenheiten für einen Strandtag ganz nach jeweiligem Geschmack. An der Küste stehen neben Schwimmen vor allem Wind- und Kitesurfen sowie Wellenreiten hoch im Kurs. Can Picafort verfügt über einen fünf Kilometer langen Sandstrand inklusive lebendiger Strandpromenade mit zahlreichen Cafés, Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Südöstlich davon befindet sich der Badeort Son Serra de Marina. Er wurde in den 1960er Jahren eigens für touristische Zwecke errichtet und weist heute dennoch einen eher beschaulichen Charakter auf. Mit seinen insgesamt drei Ständen wie der rund 350 Meter langen Platja de Son Serra de Marina im Osten und der im Westen gelegenen Platja de Son Real punktet diese Urlaubsregion mit ihrer abwechslungsreichen Vielfalt. Davon und von der perfekten Kombination aus dem traditionellen und dem modernen Mallorca profitieren Sie bei einem Urlaub in einem Ferienhaus in Mallorca.