search
A
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Sightseeing in Palma

Palma de Mallorca kann von einer Finca Mallorca besonders bequem erkundet werden. Die Hauptstadt der Insel Mallorca liegt mitten in der gleichnamigen Bucht. Mischen Sie sich beim Urlaub in einer Finca Mallorca unter die vielen Besucher! Im Bogen der Bucht zieht sich der Prachtboulevard Passeig Maritim hin und bietet traumhafte Ausblicke auf das Meer. Versäumen Sie nicht, beim Urlaub in Spanien in einer Finca Mallorca hier einen Sonnenuntergang zu genießen.

Palma ist eine alte und junge Stadt: die Römer gründeten 123 v.Chr. Palmarria Palmensis, nach dem Untergang des römischen Reiches verfiel die Stadt. Unter den Mauren blühte Medina Mayurca wieder auf. Die christlichen Krieger, die 1229 Mallorca von den Arabern zurückeroberten, wollten die Mauren und ihre Kultur vernichten. Um Medina Mayurca zu retten, machte der Emir zwar ein Kapitulationsangebot, der König der Aragonier lehnte dieses aber ab. Nach dem Fall der Stadt plünderten und brandschatzten die Truppen des Königs acht Tage lang. Von der blühenden Metropole blieben nur der Alkazar Almudaina und einige Bäder übrig. Die Stadt musste sich vollkommen neu gründen. Auf den Trümmern der Moschee entstand die Kathedrale der Heiligen Maria. Sie ist heute neben 31 weiteren Kirchen die wichtigste Sehenswürdigkeit. Die Besichtigung sollten Sie beim Urlaub in einer Finca Mallorca nicht versäumen. Neben der Kathedrale steht der Königspalast, der dem König im Sommerurlaub auf Mallorca als Amtssitz dient. Er ist der Öffentlichkeit nur teilweise zugänglich. Der Besuch des Palastes sollte ein Muss während des Urlaubs in einer Finca Mallorca sein. Er entstand durch Umbau des maurischen Alkazars und ist sehr sehenswert. Den Mittelpunkt der Stadt bildet nordöstlich davon der Plaça Major. Bestaunen Sie hier bei Ihrem Urlaub in einer Finca Mallorca auf den Balearen die prächtigen Adelspaläste!

Unweit der Kathedrale steht das Llotja dels Mercaders, ein Meisterwerk der bürgerlichen Gotik. Wegen ihrer engen Gassen und der Dichte an schönen Gebäuden sollten Sie die Stadt beim Urlaub in Spanien auf den Balearen in einer Finca Mallorca zu Fuß erkunden.

Südwestlich von der Altstadt erhebt sich über dem Hafen die mittelalterliche Burg, Castell de Bellvere. Der Spaziergang zur Burg vorbei an Häusern mit schönen Innenhöfen lohnt sich auch während des Urlaubs in einer Finca Mallorca.

Palma de Mallorca ist mit 13 gepflegten Stränden ideal für den Badeurlaub in einer Finca Mallorca. Besonders bekannt wurden die etwas außerhalb der Stadt liegenden Strände mit den Partymeilen.

Palma hat die größte Verkehrsdichte in Spanien und ein kompliziertes Parkplatzsystem. Bei einem Ausflug während des Urlaubs in einer Finca Mallorca sollte man deshalb auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen.

Buchen Sie eine Finca Mallorca und entdecken Sie Palma auch bei geführten Rundgängen!