Familienurlaub auf Mallorca

Gemeinsam die Tropfsteinhöhlen entdecken

Auf Mallorca, im Norden der Serra de Tramuntana, an den Südhängen des Monte de San Miquel befindet sich das  Höhlensystem „Coves de Campanet“. Ein lohnendes Ziel während Ihres Familienurlaubs auf Mallorca! Die Höhlen wurden durch Zufall im Jahre 1945 entdeckt und später der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Nehmen Sie gemeinsam an einer 40-minütigen Führung durch das 3.200 Quadratmeter große Höhlensystem teil!

In den Stollen und Sälen können Sie die in Millionen von Jahren durch das stete Einwirken des Wassers entstandenen Formationen bewundern. Besonders für Kinder sind die bunten Stalaktiten und Stalagmiten ein unvergessliches Erlebnis. Die Höhlen sind täglich ab 10:00 Uhr geöffnet.

Ihre kleinen Höhlenforscher haben noch nicht genug? Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in einem Ferienhaus auf Mallorca das riesige Tropfsteinhöhlensystem „Coves del Drac“ – die Drachenhöhlen. Eine Tour durch die beinahe zwei Kilometer langen, spektakulären Höhlen ist ein ganz besonderes Erlebnis! Im Höhlensystem befinden sich sieben Seen, der Martelsee ist der größte unterirdische See Europas. Die Höhlen waren bereits den Ureinwohnern von Mallorca vor mehr als 3.000 Jahren bekannt. Sie wagten sich aber nicht in die Tiefe der Höhle, weil sie dort einen Drachen vermuteten. Später versteckten Seeräuber ihre Beute in der Höhle. Diese Mythen und Legenden werden Ihre Kinder während Ihres Urlaubs auf den Balearen begeistern! Heute sind die Höhlen erschlossen und können gemeinsam besichtigt werden. Sie zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel und sind eine stimmungsvolle Location für künstlerische Veranstaltungen. Die Führungen dauern eine Stunde und schließen ein klassisches Konzert auf dem Martelsee ein. Begeben Sie sich gemeinsam auf eine unterirdische Bootsfahrt – diesen Ausflug wird Ihre Familie so schnell nicht wieder vergessen! Die Höhlen sind täglich ab 10:00 Uhr geöffnet und können im Rahmen von Führungen besichtigt werden.

 

Familienurlaub auf Mallorca

 

Ausflug nach Cabrera

Der Nationalpark Archipiélago de Cabrera liegt zehn Kilometer südlich von Mallorca. Nutzen Sie Ihre Ferienwohnung auf Mallorca als Ausgangspunkt für einen Ausflug in den Park! Von den Häfen in Palma de Mallorca, Colónia de Sant Jordi und Porto Petro legen zwischen 1. April und 30. Oktober täglich Schiffe zu Exkursionen in das naturgeschützte Archipel ab.

Die romantischen Inseln bieten unvergleichliche Erlebnisse für die ganze Familie. Mit Genehmigung der Nationalparkverwaltung in Palma de Mallorca kann Cabrera Gran das ganze Jahr über mit privaten Booten angelaufen werden. Holen Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Ferienhausurlaub in Spanien die Erlaubnis.

Zum Archipel gehören insgesamt 19 Inseln und Felsformationen. Die größte Insel mit 1.155 Hektar ist Cabrera Gran. Der Nationalpark hat eine Fläche von 10.000 Hektar, wovon der Großteil Meeresfläche ist. Hier gibt es während Ihres Ferienhausurlaubs auf Mallorca viel zu entdecken. Auf den Inseln leben große Kolonien von Meeresvögeln und für die Insel typische Tier- und Pflanzenarten. Die Inseln des Cabrera-Archipels sind eine wichtige Station für viele Zugvögel, sie sind deshalb auch Europäisches Vogelschutzgebiet. Packen Sie Ihr Fernglas ein und beobachten Sie während Ihres Familienurlaubs in einer Finca auf Mallorca die vielen seltenen Vögel.

Die geführte Cabrera Express - Tour startet in der Colónia de Sant Jordi und wird mit einem Schnellboot durchgeführt, das das gesamte Archipel umrundet. Die Cabrera Classic-Tour ist ein Tagesausflug mit dem Fahrgastschiff, das zunächst im Hafen von Cabrera anlegt. Mit einem Führer können bei einem Rundgang der Park, die Burg, der Leuchtturm und das Museum auf der Insel besichtigt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, am Strand zu baden. Nach ein paar Stunden legt das Schiff mit dem Ziel „Sa Cova Blava“ – also „Blaue Grotte“ – ab. Bei entsprechendem Wetter können Sie hier während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung auf den Balearen ein Bad nehmen. Am Abend kehrt das Ausflugsschiff wieder nach Colónia de Sant Jordi zurück. Mit etwas Glück können Sie während Ihres Ausflugs den Großen Tümmler, weitere Delfinarten, Grindwale und viele verschiedene Fische beobachten, die hier im Meer leben.

Buchen Sie noch heute Ihren Ferienhausurlaub auf Mallorca!

 

Mallorca entdecken