Urlaub mit Kindern auf Mallorca

Die Insel entdecken

Entdecken Sie während Ihres Ferienhausurlaubs mit Kindern auf Mallorca ganz entspannt die vielen Sehenswürdigkeiten der Insel. Ein beliebtes Transportmittel zwischen den Attraktionen ist der „Rote Blitz“, eine knallrote historische Bahn, die Palma de Mallorca und Sóller verbindet.

Die 1912 errichtete Eisenbahn wird im Volksmund „Orangenexpress“ genannt, da in der Vergangenheit die gepflückten Orangen mit ihr zum Hafen transportiert wurden. Heute fährt die Bahn mit ihren historischen Wagen durch die traumhafte Kulisse von Orangen- und Zitronenfeldern. Während Ihres Familienurlaubs auf Mallorca erwartet Sie in Sóller eine Miró- und Picasso-Ausstellung im Bahnhof. Weitere Attraktionen sind die Pfarrkirche Sant Bartomeu, das naturwissenschaftliche Museum und der Botanische Garten, in dem 400 auf den Balearen heimische Pflanzen besichtigt werden können. Vom Bahnhof bis zum Hafen Port de Sóller fährt die rote Museumsstraßenbahn, in der die Kleinen mit dem Ziehen an der Leine den Wunsch zum Anhalten anzeigen können. Ein besonderer Spaß während Ihres Urlaubs mit Kindern in einer Finca auf Mallorca!

Auch die Hauptstadt Palma de Mallorca hat jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der Stadtkern ist weitestgehend Fußgängerzone, so steht einem gemeinsamen Stadtspaziergang nichts mehr im Wege. Sollten Ihre Kinder müde werden, bietet sich eine Rundfahrt mit den roten Doppeldeckern der Buslinie 50 an, die an den wichtigsten Punkten anhalten. Hier gibt es für die Kleinsten während ihres Ferienhausurlaubs auf Mallorca viel zu sehen!

Eine gute Planung des Programms vor Ihrem Urlaub erspart Ihnen Stress und sorgt für vergnügliche Stunden gemeinsam mit Ihrer Familie!

Ferienhausurlaub mit Kindern auf Mallorca

Mallorcas Wasserparks

Mallorca eine besonders kinderfreundliche Insel: lange Sandstrände, flaches Wasser, Erlebnisparks mit Tiershows, Naturparks und vieles mehr erwartet die kleinen Besucher. Planen Sie Ihren Ferienhausurlaub in Spanien mit Ihren Kindern und genießen Sie das umfangreiche Angebot!

Der größte Wasserpark Mallorcas ist Aqualand El Arenal im Süden der Insel, 16 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt. Der Park hat neben Wasserrutschen in allen Variationen, Pools, Wellenbad, Papageienshows und vielem mehr auch spezielle Bereiche für kleinere Kinder zu bieten. Über 205.000 Quadratmeter Fläche garantieren einen Riesenspaß für die ganze Familie während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung auf den Balearen.

Unweit der Hauptstadt liegt das Palma Aquarium. In der Anlage sind über 8.000 Tiere untergebracht, es erwartet Sie eine Thunfisch-Ausstellung, das Quallenbecken „Medusarium“, das Big Blue und vieles mehr. Das Big Blue ist das tiefste Haifischbecken Europas. Hier leben über 1.000 Fische und 10 Haie. Besucher,  die einen Tauchschein besitzen, dürfen sogar ins Haifischbecken steigen und die Unterwasserwelt hautnah erleben – ein unvergessliches Erlebnis während Ihres Aufenthalts in einem Ferienhaus in Spanien. Ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Piratenschlachten, Action am Spielplatz und Entdeckungsreisen durch den „Dschungel“ lässt den Tag wie im Flug vergehen.

Weitere bekannte Wassererlebnisparks sind der Hidropark bei Port d'Alcudia oder der Western Water Park Magaluf südwestlich von Palma de Mallorca. Dieser verfügt über zahlreiche Wasserrutschen, Pools, einen großen See, sowie Indianerdörfer und eine Theaterbühne. Für die Kleinsten gibt es einen Spielplatz.

Im Südwesten der Insel liegt Portals Nous. Ein besonderes Erlebnis während des Urlaubs mit Kindern auf den Balearen ist der Besuch des Delphinzentrums in diesem maritimen Vergnügungspark. Es gibt aber auch noch Vorführungen von Perlentaucherinnen, Shows mit Papageien und tolle Kinderspielplätze. Lassen Sie sich verzaubern!

Wasserparks auf Mallorca